Überall ist Licht

Als ich am Donnerstag geduscht habe, viel ein Streifen Sonnenlicht direkt in die Kabine. Das Licht ließ die einzelnen Wassertropfen aufleuchten, regelrecht erstrahlen. Die Tröpfchen schillerten in den prächtigsten Farben, während das Wasser brauste und meinen Körper massierte. Ich war fasziniert von den Farbenspektrum, das sich mir darbot. Es war als ob kleine Feen nur für mich tanzen würden. Es erfreute mein Herz, trotz der schlechten Nachrichten, die mich jetzt immer erreichen.

Während das Wasser schillerte, lauschte ich den Vögeln draußen im Garten, die zwitscherten und sich an der Natur erfreuten. Ich begann den Tag fröhlich und entspannt, denn ich wusste, das ich überall Licht finden kann, wenn ich nur danach suche. Selbst an den düstersten Orten, in den finsterten Zeiten.

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Überall ist Licht

  1. Anonymous sagt:

    ein positives Licht in schwierigen Zeiten. Danke. Schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.