Aufwachen aus dem Traumland


NASA Camera Shows Moon Crossing Face of Earth

Der blaue Planet- er ist kein Traum,

dieses Wunder ist unser Lebensraum

überzogen mit farbiger Blütenpracht,

die nur um der Schönheit Willen zum Leben erwacht.

Menschen, Tiere- die gesamte Natur,

dieser Zauber der Schöpfung kann nur

durch Achtsamkeit und Liebe erhalten werden

im respektvollen Umgang mit den Rhythmen der Erden.

Der blaue Planet- er ist kein Traum,

er ist die Grundlage, auf die wir bauen.

Lasst uns nicht die Augen verschlossen halten,

sondern aufwachen und schützen und die Welt gestalten.

Aufwachen aus dem Traumland ist hier gefragt,

damit die Menschheit nicht noch mehr versagt.

Verantwortung zu übernehmen für den Lebensraum,

Das ist Pflicht – und nicht nur ein Traum.

  • Caroline Gebert-Khan

Eine Antwort auf Aufwachen aus dem Traumland

  1. Anonymous sagt:

    Während unseres Schreibtreffs haben wir dein Gedicht gelesen. Es ist wunderbar und passt zum aktuellen Thema ‚’das Klima der Erde‘
    Das ist ein Warnruf, es ist unser Pflicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.