Gedichtform

Hallihallo alle zusammen,

ich habe eine Gedichtform für euch. Dem Haiku nicht unähnlich gibt es feste Regeln. Man nennt das ganze Elfchen. Das bedeutet Elf Wörter im ganzen. Man beginnt mit einem Wort, dann mit zweien, dann dreien, dann vier und am Schluss wieder eines. Ergibt dann im ganzen Elf.

Ich mache einmal den Anfang: Raben

fliegen oben

krächzen am Himmel

                                                                                             lassen ihre Bomben fallen

                                                                                                     Volltreffer

Dieser Beitrag wurde unter 4. Gedichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Gedichtform

  1. suresh sagt:

    Volltreffer
    ist selten
    es gibt Zufälle
    das ist gut so

    Schicksal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.