Monatsarchive: Februar 2017

Enttraumatiesierende Klänge

Ein unangenehmes, nicht näher definierbares Geräusch, weckt mich unsanft aus meinem Schlaf. Zunächst muss ich mich orientieren, wo ich eigentlich bin? Die Schlafzimmermöbel sind alt englisch und das Bett ist groß, die Aussicht aus dem Fenster ist wie bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Der Geheimcode der indischen Hausierer …

Wenn ich in Indien bin, begegne ich fast täglich einem der Schreier, so wie die Hamburger Marktschreier. Allerdings kommen diese Hausierer an jede Haustür und preisen ihre Waren lauthals an. Dabei erwähnen sie zwar, was sie anbieten, dennoch scheinen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Die indische Eier legende Wollmilchsau !

‘Was du willst ist eine Eier legende Wollmilchsau’, entgegnete ich meinem Freund, als er mich um einen Rat fragte. Er wollte all seine Daten auf dem Internet lagern, sie mit anderen teilen, bei Bedarf unterwegs auf jeglichen Druckern ausdrucken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Das Schweben über die Tonleiter – Teil 2

Meine Erzählerin bemerkt mein Unwohlsein und ich versuche mit allen Mitteln, meine Verwirrung zu unterdrücken. Meine Konzentration ist am Nullpunkt angelangt, meine Ohren können die Worte nicht mehr sinngemäß interpretieren. Die Dame zeigt sich irritiert und sie denkt sicher, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Handwerker in Indien, eine herausfordernde Erfahrung

Vieles geht mir durch den Kopf, vor allem aber die letzten Sachen, die noch erledigt werden sollen bevor ich nach Deutschland zurück fliege. Aber ich bin zufrieden, die meisten Arbeiten oder Projekte, mein Haus betreffend, insbesondere Instandhaltung, sind erledigt. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Der Hund in mir

Ich bin in Madurai, Indien. Im Dezember ist es in Indien angenehm warm, heute aber ist es mit 340 C sehr heiß. Es ist laut hier, ich sitze inmitten von freundlichen, entspannten Menschen aus Asien, Europa und wer weiß von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Das wahre Ich habe ich heut erst gesehen…

Thiruvananthapuram ist die Hauptstadt Keralas, der bekannteste Bundesstaat an der Südwestküste Indiens. Bis auf eine kleine Minderheit von 1,3% der Bevölkerung können alle in ihrer Muttersprache MalaYalaM lesen und schreiben. Bewusst habe ich die Buchstaben M und Y groß geschrieben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar