Archiv der Kategorie: 1. Geschichten zum Lesen

Alte Geschichten neu erzählt: Was die Misteln zur Weihnachtszeit bedeuten

Vorbemerkung Wenn Dinge für Menschen schwer zu erklären sind, dann erzählen sie sich Geschichten, um sie zu begreifen. Zum St-Barbaratag, dem 4.Dezember, schneidet man “Bärbel”-Zweige von den Obstbäumen, die man auf die Fensterbank stellt, damit sie an Weihnachten blühen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Laternen, Feuer und Legenden: Warum ich nicht jeden Opernkomponisten meine Kinder erziehen lassen würde

“Was man im Herzen trägt ist niemals fern” (Jasmin K. Stoll, aus Winnenden) An Allerheiligen gibt es bekanntlich zwei Sorten von Menschen. Die einen schmeißen sich in kitschige Plastik-Kostüme und stopfen sich auf Partys mit Süßigkeiten voll. Die anderen erkennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, Autoren | 6 Kommentare

Santiniketan-Quadrologie, Teil 2: Tagore – Gandhi

Als ich gefragt wurde, ob ich zur Geburtstagsfeier von Gandhi kommen und vielleicht sogar etwas lesen würde, da musste ich nachdenken. Gandhi. Selbstverständlich würde ich kommen und gerne würde ich auch etwas lesen. Aber was? Was gibt es über Gandhi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, a) ...aus aller Welt, Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo sind hier die versteckten Kameras?

Die Idee, meine peinliche Geschichte zu schreiben, entstand bei einer der Teezeremonien – und zwar bei einer indisch-russischen. Die Gastgeberin war Irina, vom Beruf Ergotherapeutin. Sie trägt ihre Haare ziemlich kurz und rötlich gefärbt, ihre grünen, neugierigen Augen verraten ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Die Glückskrawatte

Noch am selben Tag, als ich meine Zeugnisse für die Computer-Techniker Ausbildung erhielt, verschickte ich diese mit den vorbereiteten Bewerbungsschreiben an 25 Firmen. Mitte der siebziger Jahre wurden Computerfachleute gesucht und ich war mir sicher, dass ich mit meinem guten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, 2. Geschichten zum Hören, Geschichten | 1 Kommentar

Die Geschichte eines Pullovers

Ganz gewöhnlich ist es wohl nicht, dass über einen ganz normalen Pullover eine Geschichte geschrieben wird. Ich hebe ihn seit vielen Jahren auf, hüte und pflege ihn und bin darum bemüht, dass er kein begehrtes Ziel von Motten wird. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, a) ...aus aller Welt, Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die Sonnenstirn

Tagsüber sieht man erst, wie schmutzig dieser Strand ist, abends strömen die Menschen hierher, um sich zu erholen. Allerdings muss man das ‘sich erholen’ in einem anderen Kontext sehen, es ist vielmehr ein ‘sich ablenken lassen’ vom alltäglichen Stress einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, 2. Geschichten zum Hören, Geschichten | 1 Kommentar

Vom Banat nach Württemberg

Den ganzen Tag geht es mir gut. Aber nachts, wenn ich nicht schlafen kann, kommt der ganze Scheiß, Entschuldigung für dieses Wort, in mir hoch. Wenn ich nicht schlafen kann, kommen diese Bilder, ob ich will oder nicht. Das quält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a) ...aus aller Welt, ABC Zeitzeugen, Autoren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Roboter Blogger…

Grüß Gott und Namaskaram! Neulich sollte ich mich in einem Forum online vorstellen. Also vor den Chattern, ich nenne sie mal so, das sind Menschen, die in der digitalen Welt abwechselnd aktiv sind. Die Chatter wollten kurz und bündig etwas über mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter b) ... über vieles andere, Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Begegnungen im Flughafen

Ich bin Beate und lebe im Rheinland. Heute erzähle ich euch die Geschichte, auf welche Weise ich meinen “uralten ” Freund aus Indien und seine Familie vor 29 Jahren kennengelernt habe. Mein Mann, unser 3 jähriger Sohn Mathias und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter a) ...aus aller Welt, Autoren, Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar