Archiv des Autors: Felix Walz

Baldersbra – Das Augenlicht der Kamille

  Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages, und die Augen der Kinder. (Dante) In Indien erzählt man, dass Shiva einst Tropfen des Göttertranks verschüttete, und aus dessen Tropfen dann Pize … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Geschichten neu erzählt: Was die Misteln zur Weihnachtszeit bedeuten

Vorbemerkung Wenn Dinge für Menschen schwer zu erklären sind, dann erzählen sie sich Geschichten, um sie zu begreifen. Zum St-Barbaratag, dem 4.Dezember, schneidet man “Bärbel”-Zweige von den Obstbäumen, die man auf die Fensterbank stellt, damit sie an Weihnachten blühen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Laternen, Feuer und Legenden: Warum ich nicht jeden Opernkomponisten meine Kinder erziehen lassen würde

“Was man im Herzen trägt ist niemals fern” (Jasmin K. Stoll, aus Winnenden) An Allerheiligen gibt es bekanntlich zwei Sorten von Menschen. Die einen schmeißen sich in kitschige Plastik-Kostüme und stopfen sich auf Partys mit Süßigkeiten voll. Die anderen erkennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Geschichten zum Lesen, Autoren | 6 Kommentare